Christine Baumeister-Henning - Logo
Praxiscoaching in Haltern – Christine Baumeister-Henning Mehr zu Beratung für Zahnärzte Jetzt mehr erfahren ... Beratung Im Vor-Ort-Termin in Ihrer Praxis stehen wir Ihnen und Ihrem Team mit kompetenter Beratung zur Seite. Wir unterstützen Sie bei Veränderungsprozessen und sorgen für eine Optimierung der organisatorischen Arbeitsabläufe.
Zahnarzt-Coaching in Haltern – Christine Baumeister-Henning Seminare & Coaching Jetzt mehr erfahren ... Training Unsere Seminare sind lebendig, interaktiv und praxisorientiert, sodass Gelerntes noch effektiver verinnerlicht wird. Behandelt werden im Training Themenbereiche, die maßgebend für den Erfolg Ihrer Praxis sind. Erfahren Sie mehr!
Zahnarzt-Coaching in Haltern – Christine Baumeister-Henning Mehr zum Thema „Analysen“ Jetzt mehr erfahren ... Konzepte Gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Praxisteam entwickeln wir individuelle Konzepte für reibungslose Abläufe in Ihrer Praxis. Hemmende Faktoren werden aufgedeckt und analysiert, um künftig vermieden werden zu können.

Christine Baumeister-Henning Bücher & Veröffentlichungen

Abrechnung kompakt

Wiederherstellung konventioneller oder implantatgetragener Zahnersatz – Abrechnung und Festzuschüsse

Die Herausforderung bei der Abrechnung von Wiederherstellungsmaßnahmen an festsitzendem, herausnehmbarem oder implantatgetragenem Zahnersatz liegt in der Zuordnung der Festzuschüsse, also der Prüfung der Rechnung des Zahntechnikers auf Übereinstimmung mit den hinterlegten zahntechnischen Leistungen bei den einzelnen Festzuschüssen.

Mit diesem übersichtlichen Nachschlagewerk wird das komplexe Thema Abrechnung von Zahnersatz auch für Auszubildende in der täglichen Arbeit oder der Berufsschule leichter verständlich. Zudem eignet es sich hervorragend als Grundlage für interne Schulungsmaßnahmen innerhalb der Zahnarztpraxis.

Aus dem Inhalt:

  • Befundbezogene Festzuschüsse
  • BEMA- und GOZ-Gebühren
  • Kombinationstabelle Festzuschüsse

Hier zu bestellen:

  • Zahnärztlicher Fachverlag, Herne www.zfv.de
  • ISBN 978-3-944259-42-0
  • Preis: 39,00 € inkl. MWSt

"Abrechnung kompakt: Dokumentationsanforderungen"

Alles, was nicht dokumentiert wurde, hat auch nicht stattgefunden.“ So kann eine gründliche und lückenlose Dokumentation der Behandlungsabläufe und Abrechnung ausschlaggebend für Arzt und Patient sein, wenn es um etwaige Regressansprüche und Beanstandungen geht. Denn sofern sich eine fehlerfreie Behandlung aus der Dokumentation nicht nachvollziehen lässt, verliert diese im Streitfall ihren Wert. Negative Auswirkungen sind ebenfalls zu befürchten wie finanzielle Einbußen oder Reputationsverlust der Praxis.

Mit diesem Buch erfahren Sie alle relevanten Hintergründe zur Dokumentationspflicht, sowie die gesetzlichen und vertraglichen Anforderungen. Zudem eignet es sich hervorragend als Grundlage für interne Schulungsmaßnahmen innerhalb der Zahnarztpraxis.

Aus dem Inhalt:

  • Grundsätzliches zur Dokumentation
  • Gesetzliche und vertragliche Dokumentationsanforderungen
  • Karteikartenführung leicht gemacht
  • Tabellarische Übersicht BEMA und GOZ mit Hinweisen zu Dokumentation

Hier können Sie das Buch bestellen:

  • Zahnärztlicher Fachverlag, Herne: www.zfv.de
  • ISBN 978-3-944259-37-6
  • Preis: 29,00 € inkl. MWSt

Begründungskatalog

Der Begründungskatalog wird in verschiedenen GOZ-Arbeitsgruppen entwickelt und ständig ergänzt. Die Begründungen, die Sie in diesem Katalog finden, sind patientenbezogen und individuell auf verschiedene Behandlungsbereiche aufgeteilt.

  • Artikelnummer  66072
  • ISBN  978-3-944259-36-9
  • Preis  19,00 € Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Bestellen können Sie hier.
 

Das ENDO-Manual

Abrechnung kompakt: Endodontie

Aus dem Inhalt:

  • Endodontie beim Kassenpatienten (Checkliste)
  • Vereinbarung von Privatleistungen
  • BEMA-Gebühren
  • GOZ-Paragrafen
  • GOZ-Gebühren
  • Betriebswirtschaft und Controlling oder "Erfolg ist kein Zufall"
  • Dokumentation in der Zahnarztpraxis
  • Machen Sie alles richtig? Endodontische Leistungen
  • Erschienen 2015 im Zahnärztlichen Fachverlag ZFV,Herne
  • Artikelnummer 66012
Abrechnung kompakt: Endodontie

Privatleistungen bei gesetzlich Versicherten

Vertragszahnärztliche Leistungen für gesetzlich Versicherte – die circa 90 % der Patienten einer Zahnarztpraxis ausmachen – sind in der Menge begrenzt und entsprechen in ihrer Ausführung eher einem schlichten Standard; einige Behandlungen sind gar komplett von der vertragszahnärztlichen Versorgung ausgeschlossen.

Dennoch können gesetzlich Krankenversicherte vom zahnmedizinischen Fortschritt profitieren und nach entsprechender Aufklärung selbst entscheiden, welche Therapievariante sie wählen – bei bleibenden Ansprüchen im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung.

Ziel dieses Fachbuchs ist es, dem Zahnarzt die Grenzziehung zwischen vertragszahnärztlicher und außervertraglicher Leistung zu erleichtern. Schnittstellen zwischen vertragszahnärztlicher Versorgung und privatrechtlicher Leistung werden genau definiert, damit schon im Vorfeld aufwendiger Behandlungen auftretende Abrechnungsfragen im Hinblick auf private Leistungen geklärt werden können und der Patient im Aufklärungsgespräch über mögliche Eigenanteile informiert werden kann.

Aus dem Inhalt:

  • Vereinbaren und Berechnen leicht gemacht
  • Auszüge aus der Gebührenordnung für Zahnärzte
  • Private Zahnzusatzversicherungen
  • Gebühren für zahnärztliche Leistungen mit: Kommentaren von KZV und BZÄK
  • Kommentare der Autorin
  • Hinweisen (Übersichtliche Darstellung durch farbige Kennzeichnung)
  • Musterschreiben

Sie können das Buch hier bestellen:

  • Zahnärztlicher Fachverlag, Herne www.zfv.de
  • ISBN 978-3-944259-04-8
  • Preis: 69,00 € inkl. MWSt

"Abrechnung kompakt: Schienen und Funktionsanalyse"

Das vorliegende Werk zeigt am Beispiel funktionsanalytischer Leistungen die Möglichkeiten einer leistungsgerechten Honorierung auf. Es soll dem Zahnarzt und seinem Team als praktischer Leitfaden bei der Berechnung funktionsanalytischer und therapeutischer Maßnahmen dienen. Für funktionsanalytische Leistungen, die im Leistungskatalog der GKV nicht enthalten sind, bildet die GOZ mit ihren Regelungen die Berechnungsgrundlage.

Insbesondere aus Gründen der Finanzierbarkeit kann moderne Zahnheilkunde mittlerweile nicht mehr umfassend im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung abgebildet werden. Damit entfaltet die Gebührenordnung für Zahnärzte ihre Wirkung nicht nur für die etwa acht Prozent der Bevölkerung, die privaten Versicherungsschutz genießen, sondern in stark gestiegenem Maße auch gegenüber den gesetzlich krankenversicherten Patienten einer jeden zahnärztlichen Praxis.

Dieser Leitfaden orientiert sich an der aktuellen Rechtslage. Die Leistungen enthalten verschiedene Kommentare und werden durch farbige Kennzeichnung übersichtlich dargestellt.

Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen der Abrechnung
  • Abrechnung Spezial FAL/FTL und begleitende Leistungen mit Kommentaren von KZV und BZÄK
  • Kommentare der Autorin
  • Abrechnungsbeispiele
  • Formulare
  • Zahntechnik
  • Musterschreiben

Das Buch können Sie hier bestellen:

  • Zahnärztlicher Fachverlag, Herne www.zfv.de
  • ISBN 978-3-944259-15-4
  • Preis: 49,00 € inkl. MWSt

"GOZ Pocket"

Das Pocket-GOZ aus der handlichen zfv-Pocketedition ist eine schnelle und zuverlässige Unterstützung bei allen Fragen zur Privatliquidation. Das übersichtliche Nachschlagewerk erleichtert den Praxisalltag auch durch die leicht verständlichen Abrechnungskommentare. Neben den vertraglichen und gesetzlichen Grundlagen der GOZ findet der Leser auch Auszüge aus der Gebührenordnung für Ärzte.

Sie können das Buch hier bestellen:

  • Zahnärztlicher Fachverlag, Herne www.zfv.de
  • ISBN 978-3-944259-30-7
  • Preis: 29,00 € inkl. MWSt

Schreibtischunterlage GOZ/BEMA

Praktische Abrechnungsinformationen übersichtlich aufbereitet und konzentriert zusammengestellt in Form einer Schreibtischunterlage. Analog-Gegenüberstellung von GOZ 2012/GOÄ und Bema | Maße: 594 x 420 mm (DIN A2) | Platz für Notizen | hohe Papierqualität mit 80 g/qm-Papier | 30 Blatt zum Abreißen am Fuß auf stabilem Papprücken.

Sie können die Schreibtischunterlage hier bestellen:

  • Zahnärztlicher Fachverlag, Herne www.zfv.de
  • Bestellnurmmer 61505
  • Preis: 19,90 € inkl. MWSt

CB NEWS

Hier finden Sie unsere aktuellen Informationen zu Abrechnung und Praxisführung.

Und das sagen die Leser von CBNEWS:

  • "Super Ihr Infoblatt. Kurz und knackig. Weiter so!"
  • "Ein herzliches Dankeschön für Ihren Newsletter - immer informativ und motivierend für mich als Zahnärztin und für mein Team! Weiter so!"
  • "Schön und gelungen, Information interessant verpackt, vor allem das VG-Urteil zum Auskunftsersuchen ist Klasse."
  • "Besten Dank für die tolle Info. Ich freue mich auf den nächsten Newsletter."
  • "Die CBNEWS sind willkommen und lesenswert, danke."
  • "Ich bekomme das zum 1. mal. Vielen Dank, finde ich prima."
  • "Ich gratuliere Dir zu Deinen großartigen Projekten! Alles sehr professionell und überzeugend."
  • "Meinem Lob ob Deiner Kreativität habe ich Ausdruck gegeben und ich möchte es hiermit nochmals tun: Super, wie Du Jogi & Co. auf die Praxis „umgemünzt“ hast. Hochachtung aus vollem Herzen – und weiter so mit verdientem Erfolg"

Gegenüberstellung GOZ88-GOZ12

  • Bestell-Nr.: 61510
  • ISBN: 978-3-941169-42-5
  • Preis: 12,50,- € inkl. MwSt. (11,68 € netto)

Die Schnellübersicht kann hier bestellt werden!


Labor kompakt

Praxen mit Eigenlabor müssen Rechnungen schreiben können, Praxen ohne Eigenlabor müssen die Fremdlaborrechnungen kontrollieren und nachvollziehen können. Gerade die Berechnung zahntechnischer Leistungen ist ein so komplexes Thema, in das sich insbesondere Mitarbeiterinnen in der Praxis einarbeiten müssen, ohne dass wir die Arbeitsabläufe konkret kennen.
Um dem Anwender eine schnelle Orientierung zu geben, ist eines der Kernstücke dieses Buches die Schnellübersicht BELII – BEB97 – BEB Zahntechnik (2009).

Gerade bei privat versicherten Patienten kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen mit deren Kostenerstattern, die die Laborkosten nicht in voller Höhe begleichen wollen. Um Ihre Laborrechnung in der Kalkulation „wasserdicht“ zu machen, bietet Ihnen dieses Buch in dem Kapitel „Kostenkalkulation“ eine Anleitung zur Berechnung des eigenen Laborstundensatzes. Damit ist Ihre Preiskalkulation fundiert und hält einer möglichen Überprüfung im Rahmen einer Auseinandersetzung mit Ihrem Patienten stand. Darüber hinaus bieten wir Ihnen in dem Kapitel „Musterschreiben“ Anregungen für die Korrespondenz mit Ihrem Patienten bzw. seiner PKV.

Labor Kompakt 2014

  • Zahnärztlicher Fachverlag, Herne http://www.zfv.de/
  • Bestell-Nr. 64771
  • oder direkt bestellen
Labor kompakt

GOZ kompakt

GOZ-Kompakt, 3. Auflage 2015

Gut drei Jahre nach der Novellierung ist die zahnärztliche Gebührenordnung in den Praxen fest etabliert. Weiterhin gilt jedoch, dass die zahnärztliche Berufsausübung von neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen, aufwendigen technischen Entwicklungen und weiterentwickelten Materialien auf der einen Seite und dem demografischen Wandel sowie den zu Recht gestiegenen Ansprüchen der Patienten auf der anderen Seite geprägt ist. Somit bildet die GOZ heute auch die Grundlage für die Berechnung vieler Behandlungen bei gesetzlich krankenversicherten Patienten. Kernanliegen der umfangreichen Neuauflage ist es, Rechtssicherheit bei der Anwendung der GOZ zu ermöglichen und dabei den Blick für die heute mehr denn je notwendige Betrachtung der Betriebswirtschaftlichkeit des „Unternehmens Zahnarztpraxis“ schärfen. Das Standardwerk für jede Praxis!

Aus dem Inhalt:

  • GOZ: Paragrafenteil mit Kommentierung, Gebührenverzeichnis für zahnärztliche Leistungen mit Hinweisen zu amtlichen und fachlichen Kommentierungen sowie zur betriebswirtschaftlichen Kalkulation
  • Auszüge aus der GOÄ
  • Analogleistungen mit kurzen fachlichen Erläuterungen

Autoren: Christine Baumeister-Henning/Dr. Josef-M. Sobek;